Leistungen: Naturheilverfahren Darmsanierung
  Der Darm ist mit einer Fläche von 400 qm unser größtes Organ im Körper. Hierfindet der erste Kontakt mit Nahrungsmitteln, Flüssigkeiten, Arzneimitteln und Krankheitserregern statt. Der Darm wird durch eine Schleimhautschicht mit darin lebenden Bakterien geschützt. Durch eine Fehlbesiedelung von Bakterien oder Pilzen kann es zu Beschwerden wie zum Beispiel Blähungen, Bauchschmerzen, Völlegefühl, Müdigkeit, Schwächezuständen und häufigen Infekten kommen.
Aber auch chronische Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis, wiederkehrende Blaseninfekte lassen sich durch eine gezielte Darmtherapie positiv beeinflussen. Eine Darmsanierung verbessert die Darmbesiedelung und unterstützt die kÖrperliche Immunabwehr. Auch Enzymmangel, Nahrungsunverträglichkeiten oder auch Bestandteile von Lebensmitteln können zu oben genannten Darmbeschwerden führen. Zur Abklärung können wir über unser Speziallabor Stuhl und Blutuntersuchungen anbieten.
Ein gesunder Darm trägt zu einer intakten Immunabwehr bei und ist somit Grundlage unserer Gesundheit.